Willkommen





                                                                                                                                           








Herzlich Willkommen bei SW Logistik, deiner Virtuellen Spedition



Wer ich bin fragst du dich sicherlich? Ganz einfach, ich habe eine Virtuelle Spedition gegründet die bei ETS und ATS vertreten ist.

Sie hat am 14.03.2020 das Licht der Welt erblickt. Wofür steht SW? Ganz einfach S steht für Sven und W für Wichmann ich bin der Gründer der Firma
Wenn Ihr Fragen zu SW Logistik habt, traut Euch und schreibt mich an, ich beiße nicht ;) Aufstiegschancen sind bei mir möglich, je nach Erfahrung ,Interesse und Aktivität. Alles in allem sind wir eine Spedition wo noch das Hobby und der Spaß im Vordergrund steht.


Es wird erwartet, das jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter sich bemüht, Frachtschäden und Strafgelder so weit es geht zu vermeiden. Bei der Verwendung des Multi-Player-Mods ist auf eine vorbildliche und rücksichtsvolle Fahrweise zu achten. Der gute Ruf der Firma darf nicht beschädigt werden. 


Information 


- du solltest Mindestens 16 Jahre alt sein
- du solltest über Trucksbook verfügen
- du solltest etwas durchgeknallt sein und Humor haben
- du solltest über einen freundlichen Umgangston verfügen
- Im ETS fahren wir 90 km/h (solange du nicht über 100 km/h fährst ist es okay) alles darüber wäre Racing und das ist ungern gesehen (natürlich kann so was mal passieren aber bitte nicht ständig)
- Im ATS sind 65 Meilen das Limit (auch hier kann man mal drüber kommen aber auch nicht ständig)
- du Fährst im Monat soviel KM wie du willst, allerdings so ganz ohne zu fahren ist auch nicht gewollt
- deinen LKW sowie die Farbe suchst du dir selbst aus, eine Firmenlackierung gibt es bei uns die wir auch in unseren geplanten Konvois immer benutzen, bei allen anderen Touren wie z.B. wenn du alleine Fährst oder dich spontan mit einem Kollegen triffst, ist es dir selbst überlassen was du für eine Lackierung nutzt
- Ein TeamSpeak 3 wäre vorteilhaft da wir auch öfter mal kleine oder Große Konvois fahren um mit zu wirken und um einfach zu Quatschen
- über eine WhatsApp Gruppe verfüge ich auch, der du aber nicht beitreten musst, wobei du da einige Informationen verpassen würdest
- falls ihr mal mit Abwesenheit glänzen solltet, gebt uns einfach eine kurze Info